Tane's Petsitting

 

Der Hundehort im Bauernhaus
Tages- und Ferienbetreuung für Hunde
Nagerbetreuung im Nagerzimmer 
     

Meine Familie

Wir bewirken viel!

Tanja Geissbühler

Geschäftsführerin

Zertifizierte Tierpflegerin FbA

Tane, die Managerin

von Tane's Petsitting


 

Thomas Geissbühler

Dogsitter

Chef Umschwung

Mein Mann ist während meinen Abwesenheiten, in Notfällen oder in strengen Zeiten stehts zur Mithilfe da!
Danke Schatz!


Toni Zbinden

Dogsitter

Stellvertretung von Tane


Ab Januar 2020


Mein Vater ist während Abwesenheiten, Notfällen oder in strengen Zeiten als Stv. von mir im Einsatz! Merci Päpu!  

Kurzer Lebenslauf

      

Mein Name ist "Tane". Eigentlich Tanja  Geissbühler. Ich liebe Tiere seit ich denken kann. Schon als kleines Mädchen bin ich immer, zum Schreck meiner Eltern, auf alle möglichen Hunderassen zugegangen. Mein grösster Wunsch war immer ein eigener Hund zu besitzen. Als Kind durfte ich bereits mit einem Pudel aufwachsen. Im 2010 konnte ich mir den ersehnten Wunsch, von einem braunen Labrador Retriever erfüllen. Damals entstand auch die Idee von

Tane's Petsitting, welche ich sogleich umsetzte. Tierbetreuung mit Qualität und Familienanschluss. Im 2011 kam unser Zweithund Flynn dazu. Hitch und Flynn sind ausgebildete Familienhunde und versüssen mir den Alltag. In meiner wenigen Freizeit findet man mich beim wandern, reisen oder lesen. Meine Meerschweinchengruppe, macht mir immer noch viel Freude. Meine Selbständigkeit als Fachberaterin für Tiernahrung rundet mein berufliches Angebot ab. Im 2019 konnte ich endlich meinen langersehnten Traum vom Hundehort im Bauernhaus erfüllen. Ich freue mich, Sie bald bei mir begrüssen zu dürfen.

1979 ich erblickte die Welt... und die Leidenschaft für Tiere

1998 Abschluss kaufm. Versicherungsfachfrau
2002 Abschluss Kundenberaterin Aussendienst

2009 nebenberuflicher Abschluss als Arztsekretärin

2010 Eröffnung Tane' Petsitting

2012 Abschluss Tierpflegerin FbA

2019 Umzug Hundehort ins Bauernhaus (nur noch Hunde und Nager)


es folgten Weiterbildungen in:


Tierkommunikation, Tiernothelfer, Sozialverhalten Mehrhundehaltung, Hömopathie, Ernährung für Hunde und Katzen sowie Hundemassage. Erfahrungen bei Tierärzten und im Tierheim.